Change Management in Versicherungsunternehmen: Die Zukunft by Gabriele Zimmermann

By Gabriele Zimmermann

Die Versicherungsbranche steht vor gewaltigen Veränderungen. Die wesentlichen Treiber dafür sind der Kostendruck aufgrund von geändertem Kundenverhalten und gestiegenem Wettbewerb, Veränderungen verursacht durch Regulierung, die Rahmenbedingungen des Marktes mit einer langfristigen Niedrigzinsphase und geringem Wachstum und der Innovationsdruck aufgrund von gesättigten Märkten. Spricht guy mit Top-Managern der Branche, hört guy aber, dass die Versicherungen sich mit der erfolgreichen Umsetzung von Veränderungen schwer tun. Ein Grund dafür ist zum Beispiel, dass die Branche sehr langfristig ausgerichtet ist, denn viele Kunden binden sich mit Vertragsabschluss langfristig an das Unternehmen. Darüber hinaus lebt die Branche davon, Risiken abzusichern und nicht, diese bewusst einzugehen; das muss guy aber tun, wenn guy Veränderungen erfolgreich managen möchte. Dieses Buch verdeutlicht, dass die Versicherungsbranche veränderungsfähiger werden muss, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können und präsentiert Beispiele erfolgreicher Veränderungsprojekte. Wichtige Themen sind dabei der Vertrieb der Zukunft, die erforderlichen Fähigkeiten für das administration in der Versicherungsbranche und der Umgang mit digitalen Medien.

Show description

Read Online or Download Change Management in Versicherungsunternehmen: Die Zukunft der Assekuranz erfolgreich gestalten (German Edition) PDF

Best management books

Bank Management and Financial Services, 7th Edition

The 8th variation of "Banking and monetary prone" is publishing at a time the place the realm that we are living in is altering quickly. the total monetary region is threatened through major dangers at domestic and overseas, in and out the person monetary company. "Banking and fiscal companies" is designed to aid scholars grasp confirmed administration ideas and to confront the difficult problems with danger, legislation, know-how, and pageant that bankers and different financial-service managers see as their maximum demanding situations for the current and destiny.

User Interface Management Systems: Models and Algorithms (The Morgan Kaufmann Series in Computer Graphics and Geometric Modeling) by Olsen, Dan R., Jr. (1991) Hardcover

This ebook brings jointly for the 1st time all significant techniques to consumer Interface administration structures (UIMS) improvement from a programmer's algorithmic viewpoint. a few of the versions for describing dialogs and producing person interfaces are mentioned in the framework of a basic UIMS structure.

Understanding Hydrological Variability for Improved Water Management in the Semi-Arid Karkheh Basin, Iran: UNESCO-IHE PhD Thesis

This examine offers a hydrology dependent evaluate of (surface) water assets and its continuum of variability and alter at diversified spatio-temporal scales within the semi‑arid Karkheh Basin, Iran, the place water is scarce, pageant between clients is excessive and big water assets improvement is below means.

Change Management in Versicherungsunternehmen: Die Zukunft der Assekuranz erfolgreich gestalten (German Edition)

Die Versicherungsbranche steht vor gewaltigen Veränderungen. Die wesentlichen Treiber dafür sind der Kostendruck aufgrund von geändertem Kundenverhalten und gestiegenem Wettbewerb, Veränderungen verursacht durch Regulierung, die Rahmenbedingungen des Marktes mit einer langfristigen Niedrigzinsphase und geringem Wachstum und der Innovationsdruck aufgrund von gesättigten Märkten.

Additional info for Change Management in Versicherungsunternehmen: Die Zukunft der Assekuranz erfolgreich gestalten (German Edition)

Example text

Die Rechtsgrundlage für die Versicherungsaufsicht bildet das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG). Der BaFin stehen von Rechts wegen verschiedene Mittel zur Kontrolle, Mitbestimmung und auch konkrete Eingriffsmöglichkeiten in den Geschäftsbetrieb zur Verfügung, wenn sich entsprechende Gründe dafür finden, zum Beispiel wenn die dauernde Erfüllbarkeit der Verpflichtungen gegenüber den Versicherungsnehmern gefährdet ist. Dies fällt unter die sogenannte laufende Versicherungsaufsicht. Darüber hinaus reglementiert die BaFin auch den Markteintritt von Versicherern im Rahmen der Erlaubniserteilung.

Bis zur Deregulierung durch die EU-Gesetzgebung in 1994 war die Branche noch stärker abgeschottet und ist auch nach der Deregulierung weiterhin reguliert. Vor der Deregulierung war der Markt so einheitlich, dass ihm schon der Charakter eines großen Kartells anhaftete. Kartelle und kartellartige Vereinbarungen zwischen rechtlich und wirtschaftlich unabhängigen Versicherungsunternehmen, die sich auf marktbezogene Sachverhalte beziehen, wirken deutlich wettbewerbsbeschränkend. Da die Vorschriften der BaFin zu in großen Teilen einheitlichen Produkten am Markt führten, mit sehr ähnlicher Preisgestaltung, gleichen Bedingungen und Provisionsregelungen, waren tatsächlich gleich mehrere Merkmale von Kartellen erfüllt (vgl.

Sowohl im Innen- als auch im Außendienst herrschte in der Vergangenheit eine enorm starre Hierarchie, die erst in den letzten Jahren aufgebrochen wurde. Zwischen einem Sachbearbeiter und dem Vorstand gab es durchaus zehn Hierarchieebenen. Und diese be- 2 Gründe für die Veränderungsaversion deutscher Versicherungsunternehmen 23 standen nicht nur auf dem Papier, sondern die Hierarchiehörigkeit ist in der Versicherungsbranche sehr ausgeprägt. Problematisch ist daran, dass Organisationen mit vielen Hierarchiestufen schwerfällig und ineffizient sind, Informationen und Ideen gehen unterwegs verloren und das Denken in Positionen statt in Prozessen behindert die Dynamik.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 20 votes